Artikel senden

Voriges Feld leer lassen.

E-Mail-Adresse des Empfängers

E-Mail-Adresse des Absenders

Meine Mitteilung
(Angabe freiwillig, maximal 1000 Zeichen)

Datenschutz ist uns wichtig. Garantiert: Ihre Angaben werden nur einmalig verarbeitet, und zwar ausschließlich, um diesen Artikel zu senden. Ihre Angaben werden nicht gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.

Ich bin mit dieser einmaligen Verarbeitung einverstanden.


Adventstiramisu

Tipp der Woche


Miriam Kvesa

Diplom-Ökotrophologin (Ernährungs­wissenschaftlerin)
29. November 2010

Dieses weihnachtlich-leckere Dessert ist aufgrund der Auswahl an leichten Zutaten auch zwei Sünden wert!

Das Rezept für sechs Personen:

200 ml Sahne (oder fettreduzierten Sahneersatz) steif schlagen, 500 Gramm Magerquark mit einem Schuss Mineralwasser cremig rühren und 100 Gramm Puderzucker sowie ein Päckchen Vanillezucker unterrühren. Die Sahne unterheben.

In einer Auflaufform drei Esslöffel der Creme verteilen und eine Schicht Gewürzspekulatius darüber legen. Eine Lage gemischte Tiefkühlbeeren (insgesamt 400 Gramm) folgen. Danach wieder Quarkcreme, Spekulatius und Beeren lagenweise schichten. Mit der Quarkcreme abschließen.

Das Tiramisu über Nacht ziehen lassen und vor dem Servieren mit Kakao und etwas Zimt bestäuben.




Bildquellen von oben nach unten: (c) markstout / clipdealer.com, (c) Ruth Rudolph / pixelio.de, (c) aira / pixelio.de, (c) Monkey / clipdealer.com, (c) Gänseblümchen / pixelio.de, (c) segovax / pixelio.de, (c) chris_elwell / clipdealer.com, (c) lianem / clipdealer.com, (c) mickeymousehouse64 / clipdealer.com, (c) elvinphoto / clipdealer.com, (c) yasuhiroamano / clipdealer.com, (c) HeikeRau / clipdealer.com