Pfeil nach links Drucker-Symbol Brief-Symbol Pfeil nach rechts

So gelingt der Brunch

Tipp der Woche


Pfeil nach links Drucker-Symbol Brief-Symbol Pfeil nach rechts

Ursula Heid

Diplom-Ingenieurin (Haushalts- und Ernährungs­technik)
25. Juni 2012

Damit ein Brunch gelingt, sollten die Gastgeber im Vorfeld ein paar Punkte für sich geklärt haben:

  • Gästeliste
    Gibt es eine Erwachsenenrunde oder sind auch Kinder mit von der Partie? Davon hängen zum einen die Uhrzeit aber auch die Speisen auf dem Buffet ab.
  • Geschirr- und Besteckmenge
    Da es bei einem Brunch viele verschiedene Gerichte gibt, wird auch recht häufig das Geschirr gewechselt. Pro Person muss man mit je zwei großen und kleinen Tellern, Schalen, Kaffeetassen, zwei bis drei Sätze Besteck und je zwei normale Trinkgläser und Extra-Gläser für Bier, Wein oder Sekt rechnen.
  • Grundausstattung
    Als Grundausstattung rechnet man für jeweils sechs Personen ein Kilogramm Gebäck, 250 Gramm Butter, je 300 Gramm Wurst und Käse, sechs Eier, süße Brotaufstriche, Müslizutaten und etwa ein Kilogramm frisches Obst. Dazu kommen natürlich die Spezialitäten und Leckereien, die Sie sich ausgedacht haben.
  • Zum Schluss
    Bei einem Brunch muss nicht immer alles schon von Beginn an auf dem Buffet stehen. Behalten Sie etwas zum Auffüllen zurück. Oder gestalten Sie einen Mehr-Gänge-Brunch und gehen nach und nach vom Frühstück auf Mittagessen und dann zum Kaffeetrinken über.
    Ohne ein offizielles Ende kann sich ein Brunch über den ganzen Tag hinziehen. Sollten Sie einen Endzeitpunkt im Sinn haben, nennen Sie ihn oder denken Sie sich einen netten Schlusspunkt aus.

 

Da Sie sicher nicht die ganze Zeit in der Küche stehen möchten, während Ihre Gäste ohne Sie speisen, sollte sich das Speisenangebot gut vorbereiten lassen. Am besten ist es, wenn Sie nur noch Platten auffüllen oder Bleche in den Ofen schieben müssen.




Bildquellen von oben nach unten: (c) detailfoto / clipdealer.com, (c) timscottrom / clipdealer.com, (c) piu700 / pixelio.de, (c) Rotus / pixelio.de, (c) ppreacher / sxc.hu, (c) elenathewise / clipdealer.com, (c) YuriArcurs / clipdealer.com, (c) manuta / clipdealer.com, (c) filirochka / clipdealer.com, (c) phafanwangthaphan / clipdealer.com, (c) handmadepictures / clipdealer.com, (c) subbotina / clipdealer.com