Pfeil nach links Drucker-Symbol Brief-Symbol Pfeil nach rechts

Frühlingszeit ist Bärlauchzeit

Wenn die Natur wieder ergrünt und es uns hinaus in die Wälder zieht, dann ist er einer der ersten, der uns erwartet: Bärlauch. Bei Beachtung einiger Tipps ist das Frühlingskraut ein toller Begleiter in der Küche.


Pfeil nach links Drucker-Symbol Brief-Symbol Pfeil nach rechts

Wiebke Strassemeyer

Master of Science (Ernährungs­wissenschaftlerin)
14. Mai 2018
Bild: (c) Dar1930 / clipdealer.com

Unterstützung der Abwehrkräfte

Reibt man die Bärlauchblätter zwischen den Fingern, erinnert der Geruch an Knoblauch. Tatsächlich enthält Bärlauch, wie Knoblauch, den Wirkstoff Allicin. Dieser wirkt antibakteriell, schützt den Darm und senkt den Cholesterinspiegel.

 

Würzige Frühjahrsküche

Zwar verleiht Allicin dem Bärlauch den spezifisch würzigen Geschmack; aufgrund der geringeren Dosis des Wirkstoffes überträgt sich der Geruch jedoch nicht so sehr auf unseren Körper, wie es nach dem Genuss von Knoblauch der Fall ist. Ein Grund mehr, seine vielfältigen Verarbeitungsmöglichkeiten auszuprobieren. Generell eignet sich Bärlauch als Gewürz in Suppen, Saucen oder Salaten. Aber auch bei Kartoffel-Bärlauch-Püree, Bärlauch-Nockerl, Bärlauch-Pesto oder -Schaumsüppchen kann man kaum widerstehen.

 

Kurzweiliger Genuss

So vielseitig Bärlauch auch ist, der Genuss währt nicht lang, denn ernten können wir ihn nur von März bis Mai. Danach beginnt er zu blühen und verliert sein Aroma. Bärlauch wächst vor allem an Gewässern und auf schattigen Waldlichtungen.

Beim Selbstsammeln ist Vorsicht geboten, denn die Pflanze ist leicht mit den ähnlich aussehenden, aber giftigen Maiglöckchen und Herbstzeitlosen zu verwechseln. Vertrauen Sie hier Ihrem Geruchssinn: Während der Duft des Bärlauchs an Knoblauch erinnert, riechen die anderen beiden Pflanzen neutral. Nutzen Sie Ihren nächsten Waldspaziergang und halten Sie Ausschau nach den grünen, leckeren Blättern!




Bildquellen von oben nach unten: (c) Dar1930 / clipdealer.com, (c) ryzhkov86 / clipdealer.com, (c) tunedin123 / clipdealer.com, (c) Birgit Eickenberg / pixelio.de, (c) HeikeRau / clipdealer.com, (c) kumar7075 / clipdealer.com, (c) matka_W / clipdealer.com