Pfeil nach links Drucker-Symbol Brief-Symbol Pfeil nach rechts

Sternstunde der Natur – Karambole

Ihren Beinamen, Sternfrucht, hat die Karambole erhalten, weil ihr Querschnitt einen gezackten Himmelskörper freilegt. Aber auch Vitamine und Mineralstoffe finden hier noch Platz.


Pfeil nach links Drucker-Symbol Brief-Symbol Pfeil nach rechts

Dr. Susanne Krause

Magistra Artium (M. A.)


26. April 2010
Bild: (c) sil007 / clipdealer.com

Tropische Abstammung

Die Frucht hat ihre Heimat in Südostasien. Kultiviert wird sie in Malaysia, Thailand, Brasilien und Israel. Von dort aus wird sie ganzjährig nach Deutschland importiert.

Sternfrüchte werden geerntet, bevor sie zu reif werden. Den Übergang erkennt man am Farbumschwung von grün auf gelb bis tiefgelb. Ihre Schale ist wachsartig, das Fruchtfleisch knackig, saftig und gelblich-durchscheinend.

Bei Vollreife entwickelt sie außerdem einen intensiven Duft.

 

Im Querschnitt

Beim Schneiden senkrecht zur Längsachse entstehen die dekorativen fünfzackigen Sterne. Ihr Geschmack ist erfrischend säuerlich und delikat süß.

Magnesium und Kalium dominieren bei den Mineralstoffen. Die Karambole ist zudem reich an den Vitaminen A und C. Bei einem Wasseranteil von bis zu 90 Prozent kann die kalorienarme Dekoration ohne Reue mitgegessen werden!

 

In der Sterneküche

Wählen Sie am besten feste Früchte mit einer glänzenden Schale aus. Die Sternfrucht wird komplett mit Schale und Kernen verzehrt.

Karambolen können roh als Obst gegessen werden und eignen sich hervorragend zur Dekoration von Bowlen und Cocktails.

Auch als Tortenbelag, für süße und herzhafte Salate, für Kompott und Konfitüre sowie als Garnitur von Menüs sind sie eine Augenweide.




Bildquellen von oben nach unten: (c) sil007 / clipdealer.com, (c) baibakova / clipdealer.com, (c) lantapix / clipdealer.com, (c) derLord / pixelio.de, (c) BirgitH / pixelio.de, (c) margouillat / clipdealer.com, (c) brokenarts / sxc.hu, (c) kumar4me / sxc.hu, (c) Miroslaw / pixelio.de, (c) vtupinamba / clipdealer.com, (c) anegada / clipdealer.com, (c) oxyzay / clipdealer.com, (c) epokrovsky / clipdealer.com, (c) tycoon751 / clipdealer.com, (c) oxyzay / clipdealer.com