Pfeil nach links Drucker-Symbol Brief-Symbol Pfeil nach rechts

Minigurke Melothria

Die Melothria sieht aus wie eine Minimelone, schmeckt wie eine Gurke und gehört zu den Kürbisgewächsen. Beheimatet ist sie im tropischen Zentral- und Südamerika, speziell in Mexiko.


Pfeil nach links Drucker-Symbol Brief-Symbol Pfeil nach rechts

Ellen Ewen

Diplom-Ökotrophologin (Ernährungs­wissenschaftlerin)
6. April 2015
Bild: (c) miekevl / clipdealer.com

Platzbedarf für schnelles Wachstum

Die Aussaat der Minigurke erfolgt Anfang bis Mitte Mai. Zu Beginn benötigt die Pflanze tagsüber eine Temperatur von 25 Grad Celsius, der letzte Frost sollte bereits vorbei sein. Die Minigurke rankt sehr hoch und breit und benötigt ein Rankgitter. In die Höhe kann sie sich bis zu drei Metern ausdehnen. Aufgrund der Breite, in der sie wächst, sollten andere Pflanzen in einem gewissen Abstand stehen, da sie sonst überwuchert werden können.

Wichtig ist, dass die Erde nicht zu feucht gehalten wird, da eine geregelte, kleine Gabe von Wasser die Krankheitsanfälligkeit der Pflanze senkt. Die Minigurke Melothria ist eine sehr robuste Pflanze mit hoher Speicherkapazität von Nährstoffen und Wasser in ihren Wurzeln.

 

Anbau durch Samen oder Speicherknolle

Eine Vermehrung ist durch Samen oder die Speicherknolle möglich. Die Samen sollten im Haus vorgezogen und nach dem letzten Frost ausgepflanzt werden.

Die Speicherknolle muss für die Zucht ausgegraben und trocken gelagert werden. Auch sie sollte in der ersten frostfreien Zeit eingesetzt werden. Der Anbau mit Hilfe einer Speicherknolle funktioniert meist schneller als mit Samen.

 

In der Küche

Mit Eintreten der Reife umfasst die Minigurke zwei bis vier Zentimeter und fällt von alleine von der Pflanze ab. Gegessen werden kann sie mit Schale direkt von der Pflanze, als Salatgurke oder auch als Einlegegurke. Der Geschmack wird als äußerst erfrischend beschrieben. Je älter die Frucht wird, desto größer werden die Kerne und der Geschmack wird gemindert.




Bildquellen von oben nach unten: (c) miekevl / clipdealer.com, (c) Karl-Heinz Liebisch / pixelio.de, (c) 123peterpolak / clipdealer.com, (c) doclecter / sxc.hu, (c) momosu / pixelio.de, (c) dgool / clipdealer.com, (c) rezkrr / clipdealer.com, (c) teamkohl / clipdealer.com, (c) fanfo / clipdealer.com, (c) torsakarin / clipdealer.com, (c) baibakova / clipdealer.com, (c) fanfo / clipdealer.com